Deine Stimme ist der Ausdruck Deiner Persönlichkeit. Um die Qualität Deine Stimme auf ein höheres Niveau zu bringen, ist es notwendig Deine Persönlichkeit zu entwickeln. Du kannst Deine Stimme nur dann voll entfalten, wenn Du gleichzeitig persönlich wächst.

Stufe 1: Bewusstsein schaffen

Wenn Du für eine nachhaltige Veränderung bereit bist, musst Du Dir zuerst bewusst machen, wo Du gerade stehst. Diese Graphik kennst Du schon aus dem letzten Blog.

Sieh sie Dir nochmals an. Wo stufst Du Dich ein? Sei dabei ganz ehrlich zu Dir. Es geht dabei schließlich um Dich und um Dein neues, erfülltes und glückliches Leben.

Ich schenke Dir gerne diese Graphik  in A4 Fromat, wenn Du sie per Email unter irisb45@gmail.com anforderst mit dem Betreff „Stufen“. Bringe sie irgendwo in Deiner Wohnung an einer Stelle an, wo Du immer vorbeikommst. Dann kannst Du stets beobachten, wie Du Dich weiterentwickelst.

Schreibe Dir Deine Veränderungen auch auf, damit Du siehst, wie Du von Woche zu Woche wächst. Das wird Dich motivieren, dran zu bleiben und nicht aufzugeben.

Diese Fragen helfen Dir weiter, um Dein Bewusstsein zu schärfen und um den Raum zu öffnen, wo Du Deine Stimme optimal erweitern kannst.

  • Was möchte ich wirklich, wirklich?
  • Was ist mein tiefstes Sehnen?
  • Welche Ängste halten mich zurück, mein wahres Potential zu leben?
  • Was mache ich am liebsten?
  • Fühle ich mich geliebt, anerkannt und ernst genommen?
  • Bin ich mit meinem Herzen verbunden?
  • Folge ich meinem Herzen und meinem Seelenauftrag?
  • Kann ich meine Gefühle, meine Kreativität, meine Lust, meine Spontanität, meine Verspieltheit ausleben?
  • Bin ich wirklich bereit alles zu tun, damit mein Leben erfüllt und glücklich ist?

Stufe 2: Annehmen und Verständnis entwickeln

Nimm die  gegenwärtige Situation an. Sie ist das Resultat Deiner bisherigen Gedanken und Handlungen. Entwickle Verständnis für Dein bisheriges Leben. Betrachte das, was bisher war mit den Augen der Liebe. Zeig für Dich selbst, andere Menschen und Umstände absolutes Verständnis. Es hat alles einen Grund.

Wichtig: Vergebung und Dankbarkeit

Lass alle Verurteilungen los, übe Dich in Dankbarkeit und Vergebung. Denn was Du bisher erlebt und gelebt hast war eine Zeit des Lernens auf der Reise zu Dir selbst. Verständnis, Vergebung, Dankbarkeit und Liebe, das ist das Fundament für ein gelungenes Leben.

Stufe 3: Loslassen

Lass Unnötiges los, Blockaden, destruktive Glaubensätze, Anhaftungen, Menschen, die Dir nicht gut tun, negatives Umfeld, Dinge, die Du nicht mehr brauchst, alles was Dich daran hindert, um erfüllt, erfolgreich und glücklich zu sein.

Gerne helfe ich Dir dabei. Nütze die Möglichkeit eines kostenfreien Beratungsgespräches mit mir. Melde Dich unter irisb45@gmail.com an oder nütze das Formular am Ende dieses Blogs.

Stufe 4: Umdenken / Neuorientieren

Jetzt, nachdem Du Dein Bewusstsein und Dein Verständnis erweitert und Belastendes losgelassen hast, ist es Zeit für das Umdenken und Neuorientieren.

Jede Veränderung ist ein Weg aus der eigenen Komfortzone. Das braucht Mut. Dass Du bereits bis hierher gekommen bist, zeigt mir, dass Du es ernst meinst, mutig bist und Dich auf das wunderbare Abenteuer Leben einlassen willst. Gratulation! Du bist großartig!

Was erwartet Dich auf Deinem Weg in Dein erfüllteres, erfolgreicheres und glücklicheres Leben?

In dieser Graphik kannst Du sehen, was Du alles erleben kannst. Das ist ganz normal und gehört zum gesunden Wachstum dazu. Jeder erfolgreiche Mensch erlebt diese Phasen bis er in seinem idealen Leben angekommen ist.

In meinen Kursen „Einfach stimmig…“ beschäftigen wir uns näher mit dieser Graphik und dem Ausstieg aus der Komfortzone. Erst wenn Du Deine Komfortzone verlässt, kannst Du Deine Stimme auf ein höheres Niveau bringen.

Wusstest Du, dass Deine Stimme einzigartig ist? Ja, genau, sie ist so einzigartig, wie Dein Fingerabdruck. Ich bin da, um sie heraus zu kitzeln und Dich in Deinem Wachstum zu unterstützen.

Nütze die Möglichkeit eines kostenfreien Beratungsgespräches mit mir. Melde Dich unter irisb45@gmail.com an oder nütze das Formular am Ende dieses Blogs.

Stufe 5: TUN

Ohne TUN ist Veränderung nicht möglich. Stell Dir folgendes vor.

Du bist jetzt auf dem NOZ-Punkt (nicht optimaler Zustand) und willst auf den OZ Punkt ankommen (optimaler Zustand). Wie kannst Du das tun?

 NOZ und OZ – sind die zwei Seiten des Lebens

NOZ steht für den Nicht Optimalen Zustand im Leben, OZ für den Optimalen Zustand. Die meisten Menschen sehnen sich nach OZ, träumen von Erfüllung und Glück, bleiben jedoch aus Angst, Zweifel, hinderlichen Mustern im Unterbewusstsein  und oft geringem Selbstwert im NOZ stecken. Warum? Weil sie sich dort sicher fühlen. Eben in der kuscheligen Komfortbox!

Das wahre Leben geschieht allerdings außerhalb der Box! Sobald Du den Deckel aufmachst und Dich aus der Box bewegst bist du bereit zu lernen und zu handeln und wieder zu lernen und  zu handeln, solange bis du bei OZ angekommen bist. Es ist ein abenteuerlicher Weg, der Eigenverantwortung, Mut, Lernbereitschaft, Vertrauen, eine große Portion Dankbarkeit und Liebe verlangt.

NOZ-Zustand ist der Punkt in Deinem Leben, wo Du unzufrieden, unerfüllt und frustriert bist. Du bist in einem Job, dass Du nicht liebst, in Deiner Familie läuft so manches schief, Du hast keine Zeit, Dein Leben so zu leben, wie Du Dir das wünscht und Deine Finanzen lassen auch zu wünschen übrig. Das spiegelt sich in Deiner Stimme. An Deiner Stimme erkennen die Menschen, wie es Dir wirklich geht.

OZ-Zustand ist der Punkt in Deinem Leben, wo Du weißt, Du bist angekommen. Du hast alles erreicht, was Du Dir vom Herzen gewünscht hast, Deine Partnerschaft, die Beziehungen zu Deinen Kindern und Deiner Familie blühen, Deine Arbeit macht Dir Spaß, Du bist finanziell frei und Du genießt Dein Leben in vollen Zügen.

Wir klingt jetzt Deine Stimme? Lass uns das zusammen herausfinden!

Wie kommst Du von NOZ zum OZ?

Das ist ein Prozess. Zuerst musst Du eine Entscheidung treffen! Und Du musst die Verantwortung für die Gestaltung Deines Lebens übernehmen! Du musst Deine Entscheidung definieren:

Ja, ich will mein Leben verändern und alles dafür tun, dass ich den OZ-Zustand erreichen!

Nachdem Du Verantwortung für Dich und Dein Leben übernommen und Dich entschieden hast, alles zu tun, um OZ zu erreichen, heißt es jetzt: Lernen und tun, lernen und tun, usw., solange bis Du Deine Ziele erreicht hast.

Jetzt fragst Du vielleicht, ja, wie lange dauert dieser Prozess? Das ist von Deinem Einsatz, Deiner Selbstverpflichtung und Deiner Willenskraft abhängig.

Was Dir helfen wird ist Dein Bekenntnis. Schreibe ihn am besten mit der Hand auf ein schönes Papier und bringe in an einer sichtbaren Stelle an, an der Du täglich vorbei kommst.

Hier ist ein Beispiel, wie Dein Bekenntnis aussehen kann. Du kannst es auch nach Belieben verändern, wichtig ist, dass Du es tust!

************************************************************************

Mein Bekenntnis

Ich……………………………………………..verpflichte mich……………………………………….

mit meiner Unterschrift, dass ich ab heute, den………………………………………..

alles tun werde, um mich und meine Stimme zu befreien und zu entwickeln. Ich will konsequent von NOZ zu OZ gehen und meine Stimme ohne Scheu freudvoll klingen lassen.

Ich nehme Abstand von:

  • Jammern und Meckern
  • Schuldzuweisungen und Opferrolle
  • Untätigkeit und Lernunwilligkeit

Meine Stimme und  mein Gesang sind meine größten Heiler, die mir helfen mein Selbstwert, meine Selbstliebe und mein Selbstbewusstsein zu 100% zu leben.

Ich bin offen und bereit für mein persönliches Wachstum und die Entfaltung meiner Stimme alles zu tun, um freier und glücklicher zu leben.

…………………………………………………..Unterschrift / Datum

************************************************************************

Platziere dieses Bekenntnis irgendwo SICHTBAR in Deiner Wohnung, wo Du täglich vorbei kommst, lies es mindestens einmal am Tag laut vor und Du wirst die Energie aufrecht halten können, die Dir hilft, den OZ-Zustand sicher zu erreichen.

Und denke daran, egal, was Dir an diesem Weg begegnet:

GIB NIE, NIE, NIE AUF!

 Wenn Du Fragen hast oder Unterstützung brauchst melde Dich gerne bei mir zu einem kostenfreien Beratungsgespräch unter irisb45@gmail.com an.

Ich freue mich auf Dich.

Deine Iris.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.